Informationen zum Faschingsumzug 2018

FASCHINGSUMZUG  mit anschließender Party

Auch in diesem Jahr findet in Longkamp wieder der „ULTIMATIVE Faschingsumzug“  der Region statt. Viele Aktive in Longkamp, Kommen, Wederath, Gonzerath und  weiteren anderen Ortschaften sind wieder am Nähen, Bauen und Basteln:

Ob Jugendliche oder Erwachsene, fachmännisch werden Wagen geplant und hergestellt. Mitglieder der Fußgruppen müssen Kostüme nähen und Plakate malen.

In zahlreichen Häusern und Scheunen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Handwerkliche Technik, Kreativität und Ideenreichtum sind typische Merkmale der Wagen und Fußgruppen beim „Ultimativen Faschingsumzug“ im Hunsrückdorf Longkamp.

Zahlreiche Menschen aus Nah und Fern freuen sich schon jetzt auf den Longkamper Faschingsumzug 2018.

Die Gemeinde Longkamp freut sich auf IHREN Besuch von Hunsrück, Mosel oder Eifel am 11. Februar ab 14.11 Uhr in Longkamp.

 

Nach dem Zug geht’s zur FASTNACHTS-PARTY  in die Gemeindehalle, hierzu lädt der Musikverein Harmonie Longkamp alle Narren, gleich ob Jung oder Alt, ganz herzlich ein.

 

Anmeldung und Infos zum Umzug 2018
Anmeldungsformulare für Gruppen und Wagen erhält man bei bei Ortsbürgermeister Klingels oder zum Downloaden. Siehe unten!
Bitte Wagen oder Gruppe beschreiben.
Bitte Bild zusenden! Auch wenn der Wagen noch nicht ganz fertig ist.
Anmeldung bis spätestens 27. Januar 2018 an:
Ortsbürgermeister F-J. Klingels, Römerstraße 17, 54472 Longkamp,
Wichtig für alle Zugteilnehmer:
Hochprozentiger Alkohol darf nicht ausgeschenkt werden!


Die Abholung des Wurfmaterials erfolgt ausschließlich am Samstag, 3.2. von 14.00 - 17.00 Uhr bei OB Klingels in der Römerstraße 17.      Tel. 06531-4138

 

Nicht angemeldete Gruppen (bis 27.1.) werden bei der Ausgabe von Wurfmaterial nicht

berücksichtigt.  

Download
Anmeldung zum Faschingsumzug 2018 in Longkamp
Anmeldung zum Fastnachtsumzug in Longkam
Adobe Acrobat Dokument 171.9 KB